Pressemitteilung

26.10.2017
Witzenhäuser Konferenz zum Thema Biologische Vielfalt
 
In diesem Jahr findet vom 05. bis 09. Dezember die 25. Witzenhäuser Konferenz statt und trägt den Titel "Die ganze Palette - Biologische Vielfalt als Stärke der ökologischen Landwirtschaft".
Der Rückgang der Biodiversität stellt die stärkste Bedrohung für Gleichgewicht und Stabilität von Ökosystemen dar. Während viele landwirtschaftliche Arbeitsweisen dabei eine tragende Rolle spielen, ist es der ökologischen Landwirtschaft ein zentrales Anliegen, dem Diversitätsverlust mit angepassten Wirtschaftsweisen entgegenzuwirken. Doch wie steht es um dieses Ziel und welche Möglichkeiten bestehen, ihm gerecht zu werden? Wie trägt die biologische Vielfalt zum Funktionieren der ökologischen Landwirtschaft bei? Und wie können diese Vorteile gezielt in der Vermarktung von Ökoprodukten genutzt und in der Schulbildung jungen Menschen lebendig nahegebracht werden? Diesen Fragen soll im Rahmen der Konferenz nachgegangen werden!
 
Weitere Informationen können Sie auch dem Flyer entnehmen: