Startseite

Programm

Organisatorisches

Verkehrsanbindung

Presse

Konferenzteam

Links

Kontakt

 

Veranstalter:

g

g

g

           

 

 

 

                    

 

 

 

 

 

 

Welternährung - ökologisch & fair?

âDie Weltlandwirtschaft könnte problemlos 12 Milliarden Menschen ernähren. Das heißt, ein Kind, das heute an Hunger stirbt wird ermordet.â Jean Ziegler, UN-Sonderberichterstatter im Film âWe feed the worldâ

âWer kann in Zukunft die Welt ernähren und welche Rolle spielen dabei Ökologischer Landbau und Fairer Handel ?â Dies fragt die diesjährige Konferenz des Fachbereichs Ökologische Agrarwissenschaften der Uni Kassel.

Who feeds the world?

Fachleute aus Wissenschaft und Praxis versuchen Antworten auf diese Frage zu geben und sind eingeladen, sich in Vorträgen und Podiumsdiskussionen zu den Möglichkeiten und Grenzen des Ökologischen Landbaus sowie des Fairen Handels zu äußern. Im Mittelpunkt stehen dabei die wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Schwierigkeiten der Umsetzung alternativer Produktions- und Handelskonzepte. Neben der Vorstellung bereits erfolgreicher Initiativen soll zudem Raum für Visionen und neue Ansätze geschaffen werden.