Donnerstag 06.12.2018

Praxis und Forschung Teil 1

 

09.00-10.30 Uhr – Vortrag

»Das ›Human‹ im Humus – wie Bodenschutz in der Praxis
gelingen kann«

Prof. Dr. Birgit Wilhelm, Ökologischer Pflanzenbau, Fachhochschule Erfurt

 


10.30-11.00 Uhr – Pause


11.00-12.30 Uhr – Vorträge

»Bodendegradation – quo vadis Landwirtschaft?«

Prof. Dr. Dr. h.c. Rainer Horn, Institut für Pflanzenernährung und
Bodenkunde, Kiel


»Böden auf der Kippe – Was dem Bergbau folgt«

Dr. Dirk Knoche, Forschungsinstitut für Bergbaufolgelandschaft
e.V., Finsterwalde


12.30-14.00 Uhr – Mittagspause


14.00-17.00 Uhr – Workshops

»Anbausysteme zur Steigerung der Bodenfruchtbarkeit im
Erwerbsgemüseanbau?«

Dieter Pansegrau, Schinkeler Höfe; Jan-Hendrik Cropp, under_
cover GbR, Witzenhausen

 

- »Die Reifendruckanlage: mit smarter Technik den Boden schonen«

Prof. Dr. Ludwig Volk, Hochschule Südwestfalen, Soest

 

- »Zurück in die Zukunft! Mit Arbeitspferden wirtschaften«

Johannes Kayßer, Exkursion zum Tannenhof, Imshausen

 

- »Keyline-Design-Landschaftsgestaltung und Wassermanagement«

Urs Mauk, Schloss Tempelhof, Kreßberg


- »Bodenaufbau mit Agroforstsystemen«

Dr. Philip Weckenbrock, Uni Gießen