Mittwoch 04.12.2019

Politik und Gesellschaft

 

09.00-10.30 Uhr – Vortrag

 

"Was leistet die GAP für den Klimaschutz?"
 
Magdalene Trapp, NABU

 

10.30-11.00 Uhr – Pause


11.00-13:00 Uhr – Vorträge

 

"Lobbyverflechtungen in der Landwirtschaft - Warum es im Bereich Klimaschutz kaum Fortschritte gibt."

Dr. Guido Nischwitz, Universität Bremen

"Nachhaltigkeit und Degrowth"

Prof. Dr. Dr. Felix Ekardt, Universität Rostock

 

13:00-14.30 Uhr – Mittagspause

 

14.30 -17.00 Uhr – Workshops :

 

"Landwirtschaft und Postwachstum." - Vertiefungsworkshop

Prof. Dr. Dr. Felix Ekardt, Universität Rostock

 

"Experiences with Climate Justice"

Araba Amo-Aidoo, MSc., Lydia Madintin Konlan, Dr. Margareta Lelea, DITSL/Universität Kassel

 

"Regionale Klimaschutzmaßnahmen"

Stefan Forstner, Ökomodellregion Kaindorf

 

"Ziviler Ungehorsam gegen industrielle Landwirtschaft"

Aktivist*innen Free The Soil

 

"Klimaklagen - Warum verklagen Landwirte die Bundesregierung?"

Séverin Pabsch, Rechtsanwälte Günther Partnerschaftsgesellschaft Hamburg

 

"Ökologischer Wandel in Mitten des Syrien-Krieges"

Aktivist*innen, Make Rojava green again

 

"Klimawandel und Pflanzenkrankheiten"

Dr. Peter Juroszek, ZEPP BadKreuznach

 

20:00 - 21:30 - Abendprogramm:

 

Filmvorführung "Thank You For The Rain"

im Capitol Witzenhausen