Wir packen's an! 24. Witzenhäuser Konferenz ab 9 Uhr in der großen Aula!

1992 wurde die Witzenhäuser Konferenz von Studierenden der Universität Kassel/Witzenhausen ins Leben gerufen. Ziel der Konferenz ist es, eigene Akzente in der Lehre zu setzen, sowie Praxis und Wissenschaft zusammen zu bringen. In den Themen werden Brennpunkte der Landwirtschaft, insbesondere des Ökolandbaus, aufgegriffen und in die Öffentlichkeit getragen.

Die diesjährige Konferenz „Ich mach Dir den Hof – Brennpunkt Hofübergabe“ beleuchtet aktuelle Fragen, Herausforderungen und Diskussionspunkte im Umfeld der Hofübergabe.

Fachlich betreut wird die Konferenz vom Geschäftsführer von hofgründer.de Christian Vieth und dem Studienkoordinator Holger Mittelstraß.

In Vorträgen und Diskussionen zu den Themen Hofsuche/ Nachfolgersuche, Soziales sowie Recht & Finanzen sollen vielfältige Impulse gegeben werden. Um neben den wissenschaftlichen Aspekten auch praxiswirksame Schlussfolgerungen ziehen zu können, wird den Teilnehmer/innen ein großzügiger Begegnungsraum zur Verfügung gestellt, der zum gemeinsamen Austausch einlädt. In den täglich stattfindenden Workshops sollen konträr diskutierte Themen vertieft und praktisches Knowhow vermittelt werden.

Die Hofübergabe ist in vielerlei Hinsicht ein komplexes Thema, sowohl für die Zukunftsentwicklung der Hofübernehmenden als auch für die Menschen, die Ihren Hof weitergeben möchten. Neben den klassischen Diskussionspunkten Finanzierung und rechtliche Umsetzung werden wir uns auch intensiv mit den sozialen Herausforderungen der inner- und außerfamiliären Hofübergabe beschäftigen. Insbesondere werden wir in Form einer Podiumsdiskussion auf die aktuelle politische Lage und die Problematik des „Höfesterbens“ eingehen.

Ein abwechslungsreiches Abendprogramm mit Sektempfang, Konzert und ein gemeinsames Abschlussfest runden die Veranstaltung ab.

Wir freuen uns, dieses Jahr neben Studierenden, auch wieder viele Praktiker*innen, Wissenschaftler*innen, Berater*innen und weitere Interessierte begrüßen zu dürfen.

 

23. Konferenz - Frohes Schaffen ?! - Dezember 2015

Die Seiten der letzten Konferenz können Sie hier finden.

Der Dokumentationsband ist auf den Seiten der Kassel University Press eingestellt und kann dort gekauft werden.